Die Ursache

Im Mai 2012 wurde das analoge Satelliten-Signal in Deutschland abgeschaltet. Und bei DMAX sogar noch früher: Schon zum 31. Dezember 2011 gingen beim Männersender die analogen Lichter aus und DMAX sendet seitdem nur noch digital.

Die Wirkung

Damit kein Mann auch nur einen Tag ohne sein geliebtes DMAX vor dem schwarzen Bildschirm verbringen muss, wurden die Zuschauer mit einer „Abschaltkampagne“ auf den Termin hingewiesen: Aufmerksamkeitsstark, witzig und unverwechselbar – typisch DMAX.

Die Spots

Drei Spots bereiteten Deutschlands Männer auf den Abschalttag vor – mit einer Selbsthilfegruppe, die mit Songs, Beschwörungen und Schicksalsberichten nur eines erreichen möchte: „DMAX – komm zurück!“ … denn diese armen Jungs hatten den Termin leider verpasst!

Die Auszeichnung

„Von solchen Ideen wollen wir mehr sehen“, meinte die Jury der 14. Internationalen Eyes & Ears Awards und verlieh der Kampagne den Eyes & Ears Spezialpreis EFFEKTIVITÄT 2012. Dankeschön!