Unser Motto zu Weihanchten: dmcgroup goes green

Zu Weihnachten starten wir unser schönstes Projekt: Mit „dmc goes green“ wollen wir aktiv den Naturschutz unterstützen und uns langfristig für mehr Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein einsetzen. Damit unsere Welt ein bisschen grüner wird!

Rettet die Berggorillas

xmas 2013 steht bei uns ganz im Zeichen der Berggorillas. Nur noch 880 dieser beeindruckenden Primaten leben auf unserer Erde. Mit unserer Weihnachtsspende möchten dem WWF dabei helfen, den Lebensraum der Berggorillas in Zentralafrika zu retten.

_MG_9670_bearb_FINAL_580

Nationalpark in Gefahr

In Virunga, Afrikas ältestem Nationalpark, soll nun nach Erdöl gebohrt werden. Der Heimat der letzten Berggorillas droht die völlige Zerstörung – mit fatalen Auswirkungen für das gesamte Ökosystem.

Unser Beitrag 2013

Jede Spende an den WWF trägt dazu bei, ein Stück Natur zu erhalten. Daher gibt es von uns zu Weihnachten das schönste Geschenk: Hilfe für bedrohte Tierarten.

Und: Neben einer allgemeinen Spende übernehmen wir die Patenschaft für einen Berggorilla… the gorilla meets the beast!

 

Bildschirmfoto 2013-12-17 um 19.48.42

Und das ist erst der Anfang

„dmc goes green“ steht für eine umweltbewusste Haltung, die wir konsequent in unserem täglichen Handeln leben wollen. Besonders zu Weihnachten möchten wir dieser Einstellung Ausdruck verleihen und uns alljährlich für Projekte einsetzen, denen wir uns verbunden fühlen.

 

Die Heimat der Berggorillas
https://www.wwf.de/themen-projekte/projektregionen/virunga/heimat-der-berggorillas/

Die große Bedrohung
https://www.wwf.de/themen-projekte/projektregionen/virunga/erdoelfoerderung-in-virunga/
https://www.wwf.de/themen-projekte/projektregionen/virunga/etappensieg-fuer-virunga/

Wir können helfen
https://www.wwf.de/sos-virunga/?utm_source=twitter&utm_medium=post+twitter&utm_campaign=sos+virunga/
https://www.wwf.de/spenden-helfen/allgemeine-spende/
https://www.wwf.de/spenden-helfen/pate-werden/gorillas-in-afrika/