Kunde & Ausgangslage

Finnest ist eine Plattform für Crowdinvesting auf dem österreichischen und dem deutschen Markt. Das Finnest-Crowdinvesting ist klassische Unternehmensfinanzierung in modernster Form. Potentielle Investoren, die in Österreich oder Deutschland ansässig sind, bieten ausgewählten Unternehmen mit Sitz in Österreich oder Deutschland sogenannte qualifizierte Nachrangdarlehen an.

Aufgabenstellung

Da es für den Erfolg eines Crowdinvestings essentiell ist, dass alle genau wissen, was wann wie passiert, haben wir für unseren Kunden Finnest nach der Software-Entwicklung der Transaktionsplattform eine Corporate Website entwickelt, die gleichermaßen detailliert und dabei einfach und plakativ das Unternehmensmodell kommuniziert.

 

Warum auch junge Unternehmen von der Design- und Umsetzungskompetenz der dmcgroup profitieren

Angemessenheit zählt.

In der Implementierung setzen wir auf Standards, individualisieren aber über maßgeschneiderte hochintegrative und prozessorientierte Module den Standardfunktionsumfang auf Basis moderner Programmierstandards und jahrelanger Erfahrung. Die Ansprüche an die zuvor entwickelte Finanztransaktions-Software bedingte eine maßgeschneiderte Lösung. Für die Corporate Website setzten wir auf ein bewährtes, flexibles WordPress Template – und konnten damit eine rundum zufriedenstellende Lösung in weniger als 10 Tagen Projektzeit realisieren.

Die Website ist seit Juli 2016 online, dmcgroup zeichnete für Konzeption, Design und technische Umsetzung verantwortlich.