Wenn sich der Arlberg preist, die Wiege des Skilaufs zu sein, dann könnte das Hotel Mondschein sich rühmen, eines der ersten Hotels in Stuben zu sein. Selbst Skilegende Luis Trenker genoss hier während der Dreharbeiten zum Film „Der weiße Rausch“ seine ruhigen Minuten.

Der Charm des urigen Hotels aus dem 17. Jhdt. sollte durch ein bildhaftes Webkonzept transportiert werden. Sowohl Verliebte, die nach einen romantische Arrangement, als auch sportliche Skifahrer die nach Skiabenteuer wie Heliskiing, Tiefschnee Camps und Skisafaris suchen, sollen sich visuell abgeholt fühlen.

Die Website ist eines der wichtigsten Instrumente, um Kunden vom Angebot zu überzeugen und zu gewinnen. Es reicht heute nicht mehr eine Website für den PC zu entwickeln, sondern auch mobile Endgeräte wie Handys und Tablets müssen mitgedacht werden.

Hauptziel war den Internetbuchungskanal strategisch auszubauen und die Anzahl der Online-Buchungen bzw. Reservierungsanfragen über die Mondschein Website zu erhöhen. Sekundäre Ziele waren der Aufbau eines digitalen Customer Relationship Managements, Differenzierung gegenüber dem Mitbewerb und langfristige Generierung neuer Märkte und Kunden.

Beitragsbild_Text

Die Website als geräteübergreifendes Aushängeschild

Die dmcgroup entwickelte für das Mondschein Team eine Responsive Website, die sehr einfach an die länderspezifischen Buchungsbedürfnisse angepasst werden kann. Das heißt jede Zielgruppe fühlt sich abgeholt und findet genau die Infos im Fokus, die ihr wichtig sind.

Die service- und dialogorientierte Website transportiert das umfangreiche Dienstleistungsangebot nach höchsten ästhetischen Maßstäben und bietet eine facettenreiche Bühne, die der Produkt- und Servicequalität von Hotel Mondschein Rechnung trägt.

Das digitale Kommunikations- und Marketingkonzept von dmcgroup fokussiert auf einen maximalen Return of Investment. Modernes Kampagnen-Tracking ermöglicht eine genaue Kosten-Nutzen-Rechnung für alle Arten von Online-Marketing Aktivitäten. Mit Google Analytics misst dmcgroup die mit Google-AdWords erzielten Buchungen, Verkäufe, Anfragen und Newsletter-Anmeldungen.

Durch kontinuierliche Webperformance-Optimierungen wurde die Verweildauer auf der Website deutlich erhöht, die Absprungrate deutlich reduziert und Rekordbuchungen über das Internet realisiert.

Technisch wurde die Website auf Basis WordPress umgesetzt.