Skip to main content

Agentur für Software Development und Software Engineering

Individuelle Lösungen für außergewöhnlichen Erfolg

Unser Tech Stack umfasst eine Vielzahl von Tools und Technologien, um individuelle Softwarelösungen für Ihr Unternehmen zu entwickeln. Von der Frontend- bis zur Backend-Entwicklung, von Datenbanken bis zur Echtzeit-Datenvisualisierung, von Continuous Delivery bis zu DevOps – wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum, um Ihre Projekte zum Erfolg zu führen.

Wir setzen auf agile Entwicklung, um sicherzustellen, dass jeder Aspekt Ihrer Softwarelösung mit höchster Sorgfalt und Präzision entwickelt wird. Unser erfahrenes Team investiert in die Konzeption, das UX/UI-Design und eine exzellente technische Umsetzung, um sicherzustellen, dass Ihre Software nicht nur funktional, sondern auch robust, skalierbar und von höchster Qualität ist.

“Talk is cheap. Show me the code.”

Linus Torvalds, Lead Developer des Linux Kernels

 

Tech Stack

Wir entwickeln für Sie, damit Sie ihr Business entwickeln können

In der Welt des Software Developments geht es nicht nur um Code, sondern um die Gestaltung von Innovation. Bei der Auswahl der Technologie berücksichtigen wir nicht nur die aktuellen Anforderungen Ihres Projekts, sondern auch zukünftige Erweiterbarkeit und Flexibilität. Wir legen Wert auf Softwarelösungen, die skalierbar, performant und zukunftssicher sind.

Web Stack

Wir arbeiten sehr gerne mit dem MEVN Stack, um moderne und skalierbare Webanwendungen zu erstellen, bei denen MongoDB die Datenbank, Express.js den Server, Vue.js die Benutzeroberfläche und Node.js die Laufzeitumgebung bildet. MEAN und MERN sind aber auch keine Fremdwörter für uns.

Frontend

Vue.js: Ein progressives JavaScript-Framework, das sich durch eine einfache Syntax, reaktive Datenbindung und hohe Performance auszeichnet.

Nuxt: Bietet eine strukturierte Architektur, die SSR (Server Side Rendering), Code-Splitting, Routing out-of-the-box unterstützt. Nuxt ermöglicht eine schnellere Entwicklung von Vue.js-Anwendungen, indem es bewährte Konventionen und Best Practices implementiert.

Angular: Ein TypeScript-basiertes Webframework, das Funktionen wie Dependency Injection, bidirektionale Datenbindung und eine modular aufgebaute Architektur für die Entwicklung komplexer Webanwendungen anbietet.

React Native: Ein Open-Source-Framework für die Entwicklung plattformübergreifender mobiler Anwendungen (Android, iOS) mit einer gemeinsamen Codebasis. Es können native UI-Komponenten und gleichzeitig die Vorteile von React und JavaScript genutzt werden.

Backend

Laravel: Ein PHP-Framework, das eine  leistungsfähige API mit Funktionen wie Routing, Datenbankmigration, Authentifizierung und Session Management in einer modernen MVC Struktur (Model-View-Controller) anbietet.

Node.js: Eine serverseitige Laufzeitumgebung, die es ermöglicht, JavaScript-Code außerhalb des Browsers auszuführen. Es ermöglicht eine nicht-blockierende, ereignisgesteuerte Architektur, die eine hohe Leistung und Skalierbarkeit bietet.

Datenbanken

MongoDB: Ein NoSQL-Datenbankprogramm, das JSON-ähnliche Dokumente mit optionalen Schemas verwendet. Es wird für Echtzeitanwendungen mit einfacher Skalierbarkeit und hohe Leistung eingesetzt.

MySQL: Das gute alte MySQL ist ein relationales Datenbankverwaltungssystem, das immer noch sehr gerne für die Speicherung von strukturierten Daten in Anwendungen wie Content-Management-Systemen und E-Commerce-Plattformen verwendet wird.

Data Visualisation

Chart.js: Eine JavaScript-Bibliothek zur Erstellung von interaktiven Diagrammen direkt im Browser. Es bietet eine einfache API und unterstützt eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten für die Darstellung von Daten in Webanwendungen.

D3.js: Data-Driven Documents ist eine JavaScript-Bibliothek zur Erstellung interaktiver und dynamischer Datenvisualisierungen im Web. Sie wird für die Entwicklung von data-driven Applications, Dashboards und interaktiven Infografiken eingesetzt.

Cytoscape.js: Eine JavaScript-Bibliothek zur Erstellung von interaktiven Netzwerkvisualisierungen in Webanwendungen. Es wird für die Visualisierung von komplexen Netzwerkstrukturen in Wirtschaft, Sozialwissenschaften oder Informatik verwendet.

DevOps, Infrastructure-as-Code

GitOps: Eine Methode für das Betriebsmanagement von Anwendungen und Infrastrukturen, bei der Git als Single Source of Truth verwendet wird. CI/CD-Pipelines ermöglichen eine deklarative Konfiguration und gewährleisten eine konsistente wiederholbare Bereitstellung.

YAML (YAML Ain’t Markup Language)  zeichnet sich durch eine einfache Strukturierung durch Einrückungen aus und wird in DevOps-Tools und Konfigurationsdateien eingesetzt.

JSON (JavaScript Object Notation) ist ein leichtgewichtiges, textbasiertes Datenformat, das für den Austausch von strukturierten Daten zwischen einem Server und einem Webbrowser bei APIs, Konfigurationsdateien und Datenbanken verwendet wird.

Docker: Eine Open-Source-Plattform zur Container-Virtualisierung, die es ermöglicht, Anwendungen mit allen benötigten Abhängigkeiten in Containern zu verpacken, zu versenden und auszuführen.

Machine Learning

TensorFlow: Eine Open-Source-Plattform für die Entwicklung und Bereitstellung von Machine-Learning-Modellen. Es ermöglicht komplexe neuronale Netzwerke zu erstellen, zu trainieren und zu deployen.

PyTorch: Eine Open-Source-Bibliothek für die Entwicklung von Deep-Learning-Modellen. Sie zeichnet sich durch dynamische Berechnungsgraphen aus, die in hochperformanten Deep-Learning-Anwendungen verwendet werden.

Unit Testing

K6: Ein Open-Source-Tool zur Lasttestautomatisierung für APIs und Webanwendungen, um die Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit von Anwendungen zu überwachen.

Vittest: Ein Open-Source-Tool, das sich nahtlos in CI/CD-Pipelines integriert und detaillierte Analysen über die Leistung der getesteten Anwendung liefert.

Cypress: Ein End-to-End Test-Framework für moderne Webanwendungen. Die einfache API ermöglicht Tests in JavaScript und TypeScript und zeichnet sich durch schnelle Testausführung, einfache Einrichtung und integrierten Debugging-Tools aus.

Bereit, Ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und Innovationen voranzutreiben? Entdecken Sie die Möglichkeiten maßgeschneiderter Softwarelösungen, die Integration von Künstlicher Intelligenz oder die Umsetzung komplexer Datenanalysen. Unser erfahrenes Team steht bereit, um Ihre digitale Vision zu verwirklichen.

Innovative Softwareentwicklung

Design Thinking und Agile Development

Wir nutzen Design-Thinking-Prozesse und agilen Entwicklungsmethoden, um sicherzustellen, dass unsere Softwarelösungen nicht nur funktionieren, sondern auch optimal auf die Bedürfnisse Ihrer Benutzer zugeschnitten sind. Unsere prozessbasierten Ansätze ermöglichen es, hochwertige Softwarelösungen zu entwickeln und trotzdem flexibel auf sich ändernde Anforderungen zu reagieren.

Design Thinking

Design Thinking ist ein prozessbasiertes Innovationskonzept, das darauf abzielt, komplexe Probleme durch eine tiefgreifende Benutzerzentrierung zu lösen. Es besteht aus mehreren Phasen, darunter das Verstehen der Benutzerbedürfnisse, das Definieren von Problemen, das Entwickeln von Ideen, das Prototyping und das Testen. Durch iteratives Arbeiten und den Fokus auf die Bedürfnisse und das Feedback der Benutzer ermöglicht Design Thinking die Entwicklung innovativer und benutzerzentrierter Lösungen.

Agile Development

Agile Development ist eine iterative und inkrementelle Herangehensweise an die Softwareentwicklung, die darauf abzielt, flexibel auf sich ändernde Anforderungen zu reagieren und hochwertige Software in kürzerer Zeit zu liefern. Im Gegensatz zu traditionellen, plangetriebenen Methoden betont Agile Development enge Zusammenarbeit, Selbstorganisation und schnelle Anpassung. Scrum, Kanban und Extreme Programming (XP) sind einige der gängigen Frameworks für Agile Development, die es Teams ermöglichen, effektiv zusammenzuarbeiten und hochwertige Software kontinuierlich zu liefern.

agile development cycle

Workflow und Prozessablauf

How we work

Auf Basis der inhaltlichen Anforderung und des budgetären Rahmens erstellen wir ein technisches Konzept und wählen die passenden Technologien aus. Wir entwickeln alle Applikationen in Entwicklungsperioden und Release-Cycles. Unsere Kunden sind in alle Testphasen eingebunden und haben stets Zugriff auf die Staging Plattform. Wireframes, Mock-ups und Prototypen visualisieren das Konzept, User Reserach und UX-Analyse bilden die Voraussetzung für das User Interface Design.

Planning

Definition der Anforderungen und Priorisierung der Aufgaben für die kommende Entwicklungsperiode (Sprint).

Analysis

Detaillierte Analyse der Anforderungen, um die Benutzerstories zu verstehen und zu spezifizieren.

Development

Implementierung der funktionalen Anforderungen basierend auf den definierten Benutzerstories.

Testing

Durchführung von automatisierten und manuellen Tests, um sicherzustellen, dass die entwickelte Software den Anforderungen entspricht und fehlerfrei funktioniert.

Feedback

Überprüfung des entwickelten Produkts mit den Stakeholdern und Sammlung von Feedback für zukünftige Iterationen.

Adaptation

Anpassung des Entwicklungsplans basierend auf dem gesammelten Feedback und den sich ändernden Anforderungen.

Wir sind sehr flexibel in der Anwendung unserer Methodik, um sicherzustellen, dass wir den individuellen Anforderungen unserer Kunden bestmöglich entsprechen können.

Unser Stack im Bereich Software Development & Software Engineering

Design meets Technology

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung

Unsere Lösungen sind darauf ausgerichtet, Unternehmen unabhängig von ihrer Größe dabei zu unterstützen, ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen und ihre digitalen Ziele erfolgreich umzusetzen. Wir verschmelzen kreatives Design mit innovativen Technologien!

Interdisziplinäre Kompetenzen

Unser Team aus erfahrenen Entwickler:innen, Designer:innen und UX-Expert:innen arbeitet Hand in Hand, um Ihnen maßgeschneiderte Lösungen von höchster Qualität zu bieten.

Smarte Designs

Wir legen großen Wert auf benutzerzentriertes Design und sorgen dafür, dass Ihre Software nicht nur funktional, sondern auch intuitiv bedienbar ist.

Intelligente Technologien

Mit unserer Expertise im Bereich Künstliche Intelligenz und Machine Learning helfen wir Ihnen, datengetriebene Entscheidungen zu treffen. Wir arbeiten mit einem Mix aus etablierten und state-of-the-art Technologien, um Ihnen innovative, performante und beständige Lösungen  bieten zu können.

Stöbern Sie durch unsere Projekte

Filter

Erste Bank SB Portal Stage

Erste Bank und Sparkassen SB-Portal

User Experience und Frontend Entwicklung für Geräte-Lifecycle Management Web-Applikation
Situation R

Situation R – Digitaler Situation Room

Software-Entwicklung für kollaborative Entscheidungsprozesse
Erste Bank SB Case Stage

Erste Bank – Selfservice User Interface

Corporate User Interface Design Update für Geldautomaten
Metafinanz Beitragsbild

Metafinanz – Recruiting und Employer Branding

Recruiting Kampagne, Storytelling, Design, Front- & Backend
Erste Beitragsbild

Erste Bank und Sparkassen

Concept, UX/UI Design & Frontend Development
Cyan Beitragsbild

Cyan Digital Security

Web-Relaunch & Online Marketing Kampagne

Bereit für eine digitale Transformation? Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Softwareprozesse optimieren, innovative Applikationen entwickeln oder komplexe Datenanalysen durchführen. Unser Team steht bereit!

Tamara Himler

Tamara Himler, Client Service Director
M +43 676 93 83 137
tamara.himler@dmcgroup.eu